Was für ein Bild von ihren Lesern/Hörern/Zuschauern

Was für ein Bild von ihren Lesern/Hörern/Zuschauern haben eigentlich Journalisten, die unentwegt fordern, die Kanzlerin müsse jetzt große Reden schwingen, fiebrige Stirnen streicheln und Orientierung geben? Das von Idioten?