Menschen, die es nicht vermögen, auf ein aktuelles

Menschen, die es nicht vermögen, auf ein aktuelles rechtsextremistisches Attentat zu reagieren, ohne im selben Atemzug auf Islamismus, Linksextremismus oder Merkel hinzuweisen, sind schäbig. Es geht um die Opfer von & rechten Terror, nicht um Eure klientelistische Agenda.