Horst Seehofer darf die nicht als staatszersetzend

Horst Seehofer darf die nicht als staatszersetzend bezeichnen. Also, darf er schon, aber nicht solange er Bundesinnenminister ist. Schade,dass das die damalige Aussage nicht inhaltlich bewertet hat, denn sie war richtig, wie man nachlesen kann.BVerfG