Fachkräftemangel: Undefiniertes Buzzword, üblicherweise

Fachkräftemangel: Undefiniertes Buzzword, üblicherweise im Kontext von kapitalistischer Ausbeutung gebraucht. Als Fachkräfte werden hier Qualifikations-Einhörner bezeichnet, die beste Abschlüsse, fünf Jahre Erfahrung, und alle in Freizeit gemachten Fortbildungen mitbringen.